In Ergänzung zur Lesereise des "Jacob-Böhme-Laboratoriums" wird zur Vertiefung ein Semiar zu Jacob Böhme-Texten angeboten:

Das Tagesseminar am 24.06.2017 wird der Beginn einer Veranstaltungsreihe sein, die  Interessierten die Möglichkeit bietet, sich Jacob Böhmes Ethik zuzuwenden und seine heutige Aktualität zu begründen.  


"Aufmunternde Gründe zur Lesung Jacob Böhmes" 
 Jacob Böhme als Exponent der Philo-Sophia perennis, der ewigen Philosophie

Vortrag: Dr. Andreas Gauger, Berlin
Offene Diskussion mit dem Referenten
Filmvorführung "Morgenröte im Aufgang"

Ort: KulTourPunkt Bahnhof Görlitz
Zeit: ab ca. 9:30 Uhr